Tag der offenen Tür mit anschließendem Herbstfest

von

Ab 15 Uhr standen unsere Tore offen

Nachdem die letzten Vorbereitungen getroffen wurden, konnte pünktlich um 15 Uhr unser Tag der offenen Tür beginnen.

Über den ganzen Nachmittag verteilt konnten sich unsere Besucher einen Einblick in die Feuerwehr machen. Neben verschieden Vorführungen war  auch für unseren  jungen Gäste mit Kinderschminken,  Taschenmalerei,  Glitzertattoos und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto einiges geboten.

Zu Beginn zeigte unsere Jugendfeuerwehr wie ein Löschaufbau abläuft und demonstrierte den Einsatz von Schaumlöschern. Nach einer kurzen pause wurde  Fett erhitzt um zu zeigen was passiert wenn man diesen brennenden Topf mit Wasser löscht. Auch wie man mit Hilfe von Hydraulischen Gerätschaften wie Spreizer und Schere jemanden aus einem Auto befreit, wurde anhand einer Show vorgeführt.

Im Anschließenden Herbstfest, konnten sich unsere Gäste bei Musik  mit verschiedenen Weinen, Zwiebelkuchen oder verschiedenen belegten Broten stärken.  Mit dieser guten Stimmung wurde bis weit in die Nacht gefeiert.

Die Feuerwehr möchte sich nochmals bei allen Besuchern und bei den fleißigen Helfern bedanken, die dieses schöne Fest ermöglicht haben.

Zurück