Sicherheitswache Johannisfeuer

von

"Brand" von Anfang an unter Kontrolle

Zum Johannisfeuer, von den "Böllerschützen" organisiert, wurde die Feuerwehr zur Sicherheitswache bestellt, welche hier gerne die Überwachung des Brandschutzes übernommen hat.

Gegen Mitternacht erlosch das Feuer wie von Zauberhand... nein, so mystisch mag es sich vielleicht vor vielen Jahren im Burgdorf zugetragen haben.

Diesmal jedoch wurde die Feuerstelle mit Hilfe des Hohlstrahlrohres rasch unter Kontrolle gebracht und das Glutnest somit ausgekühlt.

Zurück