Kurzer Überblick der Jahreshauptversammlung

von

Gestern fand die alljährliche Jahreshauptversammlung im Berggasthof Kumpfmüller statt.

Kommandant Schafberger wünschte sich mehr Bereitschaft im aktiven Dienst, da die Teilnehmeranzahl in den Monatsübungen derzeit überwiegend gering ausfällt. Es wäre wünschenswert, wenn sich hier wieder mehr Begeisterung finden würde.

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die geleistete Arbeit der Feuerwehr im vergangenen Jahr 2014.

Einsätze 2014:

Gesamt: 27

  • Brände: 1 
  • techn. Hilfeleistung: 7
  • Fehlalarmierung/BMA: 1 (auf Burg Wolfsegg)
  • Sicherheitswachen: 15 (dazu zählen auch Verkehrsabsicherungen)
  • sonstige Tätigkeiten: 3 (z.B. Brandschutzerziehung)
  • insgesamt 370 geleistete Einsatzstunden

Lehrgänge / Ausbildung 2014:

  • Atemschutzgeräteträgerlehrgang vom 08. bis 15.02. in Regenstauf
  • Rauchgasdurchzündungsanlage am 03.05. in Schöllnach
  • bay. Jugendleistungsabzeichen und Jugendflamme Stufe I am 10.05.
  • Bayerisches Jugendleistungsabzeichen
  • Deutsche Jugendflamme Stufe I 
  • Maschinistenlehrgang 23.06. bis 05.07. in Lappersdorf
  • THL Abzeichen 18.09.
  • Fahrsicherheitstraining 04.10. am ADAC Übungsgelände in Regensburg
  • THL Seminar 10.10. in Grünthal
  • Wissenstest 24.10. in Wolfsegg
  • Motorsägenlehrgang 03. bis 04.12 in Wenzenbach
  • Feuerwehraktionswoche 26.09.

Brandschutzerziehung 25.07.

Personeller Stand zum 31.12.2014

Insgesamt sind 52 Feuerwehrdienstleistende gemeldet, davon 4 weibliche.
Darunter befinden sich 22 Atemschutzgeräteträger und 15 Aktive haben den Lehrgang "Maschinist" sowie gleichzeitig Führerscheinklasse C, welche zum Fahren des HLF 10 erforderlich ist.

Bei der Jugendfeuerwehr sind derzeit 15 Jugendliche dabei, davon 4 weiblich.

Beförderungen

Mit Erreichen des 18ten Lebensjahrs bzw. Eintritt in den aktiven Dienst wurden vier Aktive zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann befördert.

Zurück