Informationsveranstaltung der Jugend

von

Mal in den Schutzanzug schlüpfen, einen Feuerwehrhelm mit Visier aufsetzen, einen Schlauch auswerfen oder sich gar aufs Rettungsbrett schnallen lassen!...

Genau dass, konnten Jugendliche am 17.03.2018 ab 14:00 Uhr bei uns im Feuerwehrgerätehaus ausprobieren.

Große Begeisterung gab es, als sie einen Einblick in den aktiven Dienst machen durften, weil  der Einsatz von Spreizer und Schere, trotz großem Sicherheitsabstand, staunen auslöste.

Als das letzte Gerätefach erklärt, Omas letzter Kochtopf zerschnitten, alle Schläuche wieder verräumt und alle Fragen geklärt waren, stärkten sich die Jugendlichen mit Getränken und  Knabbereien im warmen Gerätehaus. Zum Abschluss wurde frisch gestärkt eine große Rund mit unserem HLF  ums Dorf gedreht.

Die Jugendfeuerwehr kann sich darauf hin  über neue Gesichter in ihrer Gruppe freuen.

Zurück