Große Müll-Sammel Aktion der Jugend

von

Flaschen, Schuhe, Bekleidung sogar Matratzen wurden aufgesammelt

,,Und Jeder wird am Ende stolz auf sich sein, dass er dabei war für eine saubere Umwelt"

Nach diesen Worten von Alfons Fuchs, der für unsere Jugend diese Aktion am 26.05.2018 organisiert hatte, gab es für unsere Jugendlichen sowie die Helfer aus der Aktiven Mannschaft nur noch  ein Ziel, so viel Müll wie nur möglich einzusammeln!

Über  fünf Kubikmeter Müll wurde dabei  von Straßengräben, Parkplätzen oder vom Waldrand aufgesammelt und im Wertstoffhof sorgfältig getrennt. Vom Landratsamt Regensburg wurde noch eigens ein Container für Restmüll kostenlos zur Verfügung gestellt. Selbst Matratzen, Möbelstücke, Schuhe und  Bekleidung wurde gefunden. Mehrere male mussten somit die  Autoanhänger geleert werden.

Natürlich gab es für diese Schwerstarbeit auch eine Stärkung, die von der Gemeinde Gestellt wurde.

Am Ende waren alle stolz auf sich, soviel Müll eingesammelt zu haben, und a Gaudi war´s a.

Zurück